Das Wetterchaos mit Humor genommen
Der KV Die Daaler feierte sechzigsten Geburtstag
das_wetterchaos_01  
„60 Joor – Daaler kloor!“
lautete das diesjährige Motto der Daaler

das_wetterchaos_02  
Die „Minis“ als kleine drollige Pinguine mit dem NKA-Prinzenpaar

das_wetterchaos_03  
Elke Rothhaar in der Bütt als „Es Luwis“

das_wetterchaos_04  
Zwischendurch sorgte Ralf Beckhäuser mit einigen Schunklern dafür, dass das närrische Publikum etwas Bewegung hatte.

das_wetterchaos_05  
Nach der Sitzung ließ man es sich in der Sektbar gut gehen.

das_wetterchaos_06  
Die „Seksbomben“ Jennifer Janes und Adriana Weismann hielten das Publikum in Schwung.

Trainerinnen

  • Tatjana Paulus (Clowns-Gruppe, Jugendmariechen Alisha Klopp und Jasmin Göltzer, Juniorenmariechen Kimberly Gilges und Isabell Sommer, Aktivenmariechen Nathalie Bungert)
  • Iris Körner (Minigarde, Jugendgarde, Kinderschautanzgruppe
  • Sabrina Klopp (Minigarde)
  • Bianca Körner, Melanie Mohr (Jugendgarde, Kinderschautanzgruppe)
  • Manuela Fundinger, Sandra Bastian, Silke Jung (Juniorengarde, Juniorenschautanzgruppe)
  • Daaler Dansragede trainieren sich selbst
  • Kirsten Krauser, Isabelle Szumelinski (Aktivengarde, Schautanz Aktivengarde)
  • Elke Beckhäuser (Entengarde)
 
Trotz Glatteis und Verkehrschaos ließen sich die Daaler ihre Kappensitzung nicht verderben. Ein leicht nach hinten verschobener Beginn sorgte dafür, dass die Wetter bedingt Verspäteten nicht zu viel verpassten. Insgesamt war die Sitzung dafür noch verhältnismäßig gut besucht. Zum Glück hatten es alle Daaler-Akteure zur Sitzung geschafft und sorgten mit ihren Darbietungen für beste Stimmung.

„60 Joor – Daaler kloor“ lautete das diesjährige Motto des Karnevalsvereins. Sozusagen als Einstimmung auf dieses Thema hatte sich die Clownsgruppe innerhalb nur weniger Wochen Trainingszeit eine humorvolle Tanzdarbietung einfallen lassen. Als kleine drollige Pinguine kamen die Minis, die jüngste Schautanzgruppe der Daaler, angewatschelt und eroberten im Nu die Herzen der Zuschauer. Danach hielten die Garden und der Elferrat Einzug und Ralf Beckhäuser führte wie gewohnt durch das Bühnenprogramm, wobei er nicht vergaß die Ehrengäste, die Delegationen und die Prominenz zu begrüßen.
Für einen wahren Augenschmaus sorgten während der Veranstaltung die fünf Mariechen des KV Die Daaler. Auch einmal in der Minigarde angefangen hatten Alisha Klopp und Jasmin Göltzer, die an diesen Abend zum ersten Mal in ihrer Funktion als Jugend-Mariechen auf der Bühne standen. Dafür hatten sie ihre Sache gut gemacht und bekamen vom Vorsitzenden Ralf Beckhäuser auch Komplimente für ihre Darbietungen. Die Junioren-Mariechen Isabel Sommer und Kimberly Gilges sind schon etwas länger als Garde-Tänzerinnen und Mariechen dabei. Sie überzeugten das Publikum mit ihrer freundlichen Ausstrahlung und ihren gelungenen Tänzen. Dafür ernteten sie dann auch reichlich Applaus. Aktiven-Mariechen Nathalie Bungert ist sogar schon soweit, dass sie ihre Trainerin Tatjana Paulus beim Training unterstützt.
Zwischendurch sorgte Ralf Beckhäuser mit der Kapelle „Klaus Kartes“ und einigen Schunklern dafür, dass das närrische Publikum etwas Bewegung hatte und die Hände zum Himmel erhob. Für viel Stimmung und Bewegung im Saal sorgte auch „Flugkapitän“ Wolfgang Heib mit seinem Potpourri bei dem Mitsingen und Mitmachen ausdrücklich erwünscht waren.
Ihr Können im Garde- sowie im Schautanz stellten nach monatelangem Training, die Jugend-, Junioren- und die Aktivengarde (mit der männlichen Verstärkung von Tobias Walz) unter Beweis. Letztere stach an diesem Abend durch ihre tolle Leistung heraus, worauf eine besonders kräftige „dreifache Rakete“ aus dem Publikum erklang. Ob als Jim Knopf mit Lokomotive Emma, Lady Gaga oder als närrische Zeitreisende – auf jeden Fall taten sie es in eindrucksvollen Kostümen und zogen das Publikum in eine Welt voller Fantasie, Farben und Glamour. Sehr humorvoll präsentierte sich die neu formatierte Gruppe „Die Daaler Dansragede“ mit einer Mischung aus Sketch und Schautanz. Sah man am Anfang noch sich langsam bewegende „gealterte“ Oma-Gardetänzerinnen, so mutierten sie im Weiteren zu singenden, sich flott bewegenden Kühen in lustigen Outfits. Auch die Entengarde vollzog einen schnellen Kleiderwechsel. Aus den original „Enten“, die sich ladylike über Stühle schwangen, wurden später Glamour-Damen im Glitzer-Frack, die sich elegant zum Song „New York, New York“ bewegten.
Zu später Stunde erschien das Prinzenpaar Sven I. und Judith I. mit Anhang Ulrike und Stefan Ludes. Zu Ehren der Prinzessin gab es extra einen Schunkler, da sie das so gerne mag. Ihre Zofe hatte sich Zunft gerecht in Schale geworfen und umgebunden hatte sie das grün-weiße Sitzkissen, das sie für die langen Sitzungen und das viele Rumsitzen von den Daalern beim Ordensempfang bekommen hatte. Speziell für die Prinzessin und ihre Zofe spendierten die Daaler noch ein alkoholisches „Überlebenspaket“.
Mit Witzen und originellen, selbst komponierten Liedern zum Mitmachen, trumpften „die Seksbomben“ Jennifer Janes und Adriana Weismann, auf. Mit „Schwabbeldabbel“ oder „Hammer“ haben Mutter und Tochter schon erste Plätze beim Narren-Casting der KG „Mir sin net so“ Saarbrücken und im Halbfinale der Mainzer Eulenspiegelgarde erreicht. (Im Finale errangen sie dort einen sensationellen zweiten Platz). Die routinierten Büttenrednerinnen Heidi Schreiner („Es Trulla“) und Elke Rothhaar („Es Luwis“) hatten einzeln oder im Doppelpack als „Zwei flotte Käfer“ meist eine Lieblingsbeschäftigung: sich über (ihre) Männer lustig zu machen – immer wieder ein ergiebiges Thema. Seine Bütten-Premiere hatte der Daaler-Ehrenrat Bernd Dappers als Golfer im schicken, sehr sportlichen Kostüm samt Equipment. Vom NKV aus Spiesen-Elversberg kamen die Gastredner Joachim Ballweber, Dieter und Patrick Tüllmann und präsentierten den Sketch „Eine Schlafmütze“. Mit dem Lied „Zirkus Renz“ fand das Finale einen schönen, zum Motto passenden Ausklang.
ug
Ouelle: Stadtmagazin "es Heftche"

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 101

Woche 570

Monat 362

Insgesamt 180011

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Gesponsert von:

– Anzeige –